Ein einfaches echo %date% gibt zwar das Datum aus, aber nicht gerade in einer schönen Formatierung, vorallem wenn damit Ordner oder Dateien automatisch erstellt werden. Da sortieren der Dateien nach Namen verursacht dann ein ziemliches chaos. Deshalb sollte das Datum eine andere Reihenfolge haben wie: YYYYMMDD

FOR /F "tokens=1,2,3 delims=/. " %%a in ('date /T') do set datum=%%c%%b%%a
echo %datum%

Gleich ein wenig schöner :-)