Social engineering ist ja oft das Stichwort wenn es um den Klau von Kreditkarteninformationen geht. Aber warum so umständlich? Heute bei dem Besuch bei BurgerKing© waren dort am Tresen 3 Bezahlgeräte für Kreditkarten. Auf 2 von den 3 waren die Zettel nicht abgerissen.  So hätte ich locker und ohne jegliche Mühe die Kontonummer, Inhaber, BLZ, und Kreditkartennummer von 2 Leuten haben können.

Augen auf beim Burgerkauf!