einen neuen Ordner erstellen, beliebig benennen und  “.{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}” den an Namen hängen. Nun zeigt er nicht nur alle Systemsteuerungselemente an, sondern auch die meisten Funktionen, die darunter jeweils zu finden sind. Das spart einige Mausklicks.